2017 Jungscharfreizeit Niederlande

 

Vom 08.-14.04.2017 ging es für die Jungen- und Mädchenjungschar abermals ins niederländische Hoogeloon nahe der belgischen Grenze. Diesmal machten 17 Jungs und Mädels eine ganze Woche lang die Gegend rund um unser Freizeithaus „De Putte“ unsicher.

Nachdem alles „ordentlich“ auf den Zimmern verstaut wurde, die neuen Bettdecken bezogen waren und es endlich Mitttagessen gab, stand einer ebenso so schönen wie aufregenden Freizeit nichts mehr im Wege. Bei allerlei spannenden Spielen im und ums Haus, bei kniffligen Rätseln, bei schweißtreibenden Sportaktionen und bei entspannenden Basteleien kam der Spaß für alle zu keiner Zeit zu kurz.

Einer von zwei Höhepunkten der Freizeit war der Ausflug in den Freizeitpark „Walibi World“ – diesmal aber in Belgien – in dem alle Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten kamen. Wem die wilden Achterbahnen zu heftig erschienen, der konnte sich auf der Wasserbahn erfrischen, sich auf dem Freefall-Tower das Geschehen mal von oben anschauen oder auf dem Kettenkarussell einen Drehwurm bekommen. Der zweite Höhepunkt war sicherlich der Ausflug in den Safaripark „Beekse Bergen“, in dem man Geparde, Antilopen, Yaks und Co. aus nächster Nähe – nämlich aus dem eigenen Auto heraus – beobachten konnte. Außerdem kreisten Greifvögel direkt über unseren Köpfen, leckten Giraffen unsere Autos sauber und lagen Alligatoren einfach nur faul herum.

Jeden Tag gab’s eine Andacht und insgesamt drei Bibelarbeiten, in denen wir uns mit Salomo und Elia beschäftigten, zu denen stets auch fleißig musiziert wurde.

Alle zusammen hatten wir eine schöne, gemeinsame Zeit und wir als Mitarbeiter freuen uns schon auf zukünftige Freizeiten mit euch Jungs und Mädels.