[Rückblick] Jugendfreizeit Norwegen 2018

 

Wir waren mit 31 Jugendlichen und 8 Mitarbeitern vom 31.07.18-13.07.18 in Norwegen. Für uns 39 Personen ging die 18-stündige Fahrt um 06:00 Uhr los. Uns erwarteten ein riesengroßer See, eine wunderbare Natur und unvergessliche Momente.

Nachdem wir angekommen waren und den verbleibenden Schlaf nachgeholt hatten, wurde um 8:30 Uhr täglich gefrühstückt. Nach dem Frühstück begann dann auch der Tagesablauf.

Um 10:00 Uhr fingen die Bibelarbeiten an. Bevor man ‚zufällig‘ in kleinere Gruppen eingeteilt wurde und sich mit den Bibeltexten beschäftigte, gab es täglich mindestens ein Video-Clip zur Einleitung. Meistens gab es nach der Bibelarbeit schon zwischen 12-13 Uhr das Mittagessen.

Das Nachmittagsprogramm, was um 15:00 Uhr stattfand, war abwechslungsreich und immer lustig. Vom Wandern bis zum Rafting und dem Rugbyspielen gab es wirklich alles. Genauso wie beim Abendprogramm. Beim alljährlichen Open-Stage wurde es sehr lustig und unterhaltsam.

Um 18:00 Uhr gab es das Abendessen, was wie immer sehr lecker war.

Die Highlights der gesamten Freizeit waren natürlich das Rafting, bei dem man Teamgeist spürte, das Wandern durch die Wälder, bei dem man einfach unvergessliche Ausblicke hatte, der Preikestolen mit seinen 604 Meter tiefen Abhang und einer wunderschönen Aussicht auf dem Fjord, die Plateauwanderung und der Gottesdienst, an dem sich alle beteiligt haben.

In all den Momenten spürten wir, dass Gott bei uns ist.

Ein super Erlebnis war auch die 2-Tagestour. Wir grillten zusammen draußen, zelteten an einem wundervollen Platz und spielten zusammen Spiele. Nachdem wir einen Tag dort übernachtet hatten, gingen wir bereits auf dem Preikestolen. Nach der 3 stündigen Wandertour mit ein bisschen Regenschauer waren wir endlich angekommen. Die Aussicht dort oben war unbeschreiblich. Man sah den Fjord in seiner vollen Pracht und riesengroße Berge.

Ich/Wir bedanken uns bei dem ganzen Mitarbeiter-Team. – Diese Freizeit war wirklich ein super Erlebnis.

 

Und hier noch zwei Videos, die euch einen Eindruck der Freizeit vermitteln: