Der Osterhase war da!

Der Osterhase war da und hat zwölf bunte Eier im Wald versteckt. Auf jedem Ei befindet sich ein Buchstabe, aus denen sich ein Lösungswort ergibt, wenn sie in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Ihr habt Lust, das Rätsel zu lösen?! – Dann auf in den Wald!

Für kleine und große Ostereier-Detektive haben wir uns eine kleine „Ostern-to-go“-Station überlegt, die ihr im Seelbacher Wald finden könnt. – Für jeden ist was dabei!

Wie kommt ihr zur Station? – Dazu gibt’s folgende Wegbeschreibung:

Folgt der Straße „Am Köppel“ bis zur ihrem Ende, um dann den Waldweg weiter zu gehen. Nach ca. 150m findet ihr auf der rechten Seite des Weges eine rote Hinweistafel. – Schon seid ihr am Ziel!

Die Hinweistafel kann man quasi nicht verfehlen.

Alles Weitere steht auf der Hinweistafel, denn wir wollen an dieser Stelle ja nicht schon alles verraten.

Der CVJM Seelbach wünscht allen ein frohes, gesegnetes Osterfest!

Die „Ostern-to-go“-Station ist nun nicht mehr verfügbar!