Endlich wieder Gruppenstunden nach Lockerungen der Corona-Beschränkungen

Nachdem die Bundes- und Landesregierung nach und nach Lockerungen der Corona-Beschränkungen angekündigt und umgesetzt hat, können wir nun auch ein paar erfreuliche Nachrichten verbreiten.

Seit Anfang Mai trifft sich bereits der Männerbibelkreis wieder wöchentlich im Vereinshaus, wenn auch unter verschärften Hygienevorschriften. Der Jugendkreis hat seine Gruppenstunden teilweise in die digitale Welt gelebt und schon den ersten „Digitalen Großen Preis“ ausgespielt. Die Jungenjungschar bietet aktuell eine Dorf-Rallye an, die jeder Teilnehmer individuell selbst machen kann.

Und ab nächster Woche Freitag, den 5. Juni, geht auch die Sportgruppe wieder an den Start – ab 18:30Uhr kann unter den nötigen Hygienevorschriften am Sportplatz in Seelbach gekickt werden.

Wir sind bemüht, alles wieder einen normalen Gang gehen zu lassen, aber lässt es die Situation aktuell noch nicht zu, dass alle Gruppenstunden – insbesondere die für Kinder und Jugendliche – wie gewohnt stattfinden können.

Unsere Hilfsaktion „Gemeinsam gegen Corona“ kann weiterhin in Anspruch genommen werden.

Sobald es Neuigkeiten gibt, erhaltet Ihr sie hier!